Neuwied: In Rheinland-Pfalz ganz oben - nicht nur auf der Landkarte...

  • Mitten zwischen den Wirtschaftszentren Köln/Bonn und Frankfurt/Main gelegen
  • Verkehrsgünstige Lage mit Anbindung an Schiene, Wasserstraße, Autobahnnetz und Nähe zu den internationalen Flughäfen Köln, Frankfurt und Frankfurt/Hahn
  • Großzügige Industrie- und Gewerbegebiete mit ausreichendem Flächenpotenzial für Neuansiedlungen und Umsiedlungen
  • Größte kreisangehörige Stadt in Rheinland-Pfalz mit rund 65.000 Einwohnern und 30.000 sozialversicherungpflichtigen Arbeitsplätzen
  • International operierende innovative Firmen
    wie zum Beispiel W&D, Rasselstein GmbH (ein Unternehmen der Thyssen Krupp Steel), Lohmann, Lohmann Rauscher, TRW, Acument GmbH, Arcelor Mittal, Assembly & Test Europe GmbH