Jugend aktuell

18.05.2020

Malaktion: Banner grüßt mit besten Wünschen zur Gesundheit

Es ist eine ausgesprochen nette Grußbotschaft an die Bewohnerinnen und Bewohner im Raiffeisenring: Eltern und Kinder der städtischen Kindertagesstätte und der Hausaufgaben-Betreuung des Treffs am Ring in Neuwied-Heddesdorf haben...[mehr]


15.05.2020

Blumen und Bilder: „Kinderburg“ hält Kontakte aufrecht

Im April bekamen die Kinder der städtischen Kindertagesstätte „Heddesdorfer Kinderburg“ Post von ihrer Einrichtung: einen persönlichen Brief, ein mit Fragen zur „Corona-Zeit“ gespickter Interviewbogen, der für die...[mehr]


05.05.2020

Kita Rommersdorf: Neue Wege des Kontakts - Eltern und Kinder erhalten regelmäßige E-Mails

Schon seit einigen Wochen ist auch in der Kindertagesstätte Rommersdorf alles anders. In der Notbetreuung spielen nur wenige Kinder, daher ist es ruhig in den Räumen und Fluren der Kita. Um den Kontakt zu allen Familien aufrecht...[mehr]


30.04.2020

Bunte Grüße aus der städtischen Kita versendet - Villa Regenbogen in Engers bleibt mit Familien in Kontakt

Alles ist anders: An einem „normalen“ Tag freut sich Paul darauf, in der städtischen Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“ in Engers seine Freunde zu treffen und mit ihnen in der Turnhalle, im Bauraum oder draußen zu spielen....[mehr]


29.04.2020

Verbundenheit bleibt: „Planetenkinder“ bekommen Post

„In diesen Tagen muss man quer denken.“: Das dachten sich auch die Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kindertagesstätte Kinderplanet in Heimbach-Weis. Die Frage ist nur: Wie kann das gehen? Dem Kita-Team kam die...[mehr]


28.04.2020

Shout loud: Event wird wegen Covid-19 abgesagt

Die Veranstalter der Konzertreihe „Shout loud“, die jährlich zwei Mal im städtischen Jugendzentrum  Big House über die Bühne geht und seit 2013 erfolgreicher Bestandteil der regionalen Musikkultur ist, müssen aufgrund der...[mehr]


09.04.2020

Kids bastelten Ostergrüße für Senioren

Das Kinder- und Jugendbüro (KiJub) der Stadt und die AWO-Jugendarbeit hatten Neuwieder Kinder dazu aufgerufen, Ostergrüße für Menschen in Pflege- und Senioreneinrichtungen zu basteln. Vom selbst gemalten Bild bis zum kleinen...


08.04.2020

Online mit dem KiJub rätseln und Preise gewinnen

Ferienspaß in Corona-Zeiten: Mit einem umfangreichen Angebot an bunten Seiten lädt das Kinder- und Jugendbüro (KiJub) der Stadt Neuwied zurzeit auf seiner Homepage zu originellen Online-Freizeitaktivitäten ein. Ab der Woche nach...


03.04.2020

Umfangreiches Angebot online ab 6. April - Dank KiJub und Big House in den Osterferien keine Langeweile

In diesen Osterferien ist nichts so, wie es auch Kinder und Jugendliche aus den vergangenen Jahren kennen. Das Hauptaugenmerk liegt immer noch darauf, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Deshalb muss auch der Nachwuchs...[mehr]


03.03.2020

Städtisches Jugendzentrum auf Tour: Big in Berlin

In den Osterferien geht das städtische Jugendzentrum Big House auf große Tour. Ziel ist die Bundeshauptstadt Berlin – und zwar vom 14. bis 18. April. Neben einer individuellen Stadtführung und dem Besuch des Mauermuseums sind...[mehr]


28.02.2020

Coolnesstraining soll Jungen stark machen

Noch freie Plätze gibt es beim Coolnesstraining des Kinder- und Jugendbüros (KiJub) der Stadt Neuwied, das unter dem Motto „Don‘t worry - be safe“ Anfang April, speziell für Jungen im Alter von 11 bis 15 Jahren angeboten wird....[mehr]


21.02.2020

Kinderkino: „Rabe Socke“ flattert ins Metropol

Im März 2020 wird die beliebte Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt. „Rabe Socke 3“ gibt am Mittwoch,...[mehr]