An Rhein und Deich

Neuwied liegt am Rhein. Und zwar nicht etwa irgendwo an Europas längstem Fluss, sondern ziemlich genau in der Mitte der 1233 Kilometer langen Strecke. Dies ist aber nicht die einzige Besonderheit. Neuwied hat zudem einen Deich, der in dieser Form einzigartig am Rhein ist und die Stadt vor den Fluten schützt, wenn es dem Strom mal wieder zu eng wird in seinem Bett.

Zum Stadtplan von Neuwied